Drucken

Die SGM trauert um Guido Thase

Mit 14 Jahren trat Guido Thase 1981 in die Sportgemeinschaft Moosburg ein, seine Leidenschaft galt immer der Leichtathletik. Als Jugendlicher und auch später als Erwachsener erzielte er in dieser Disziplin große Erfolge.

Später übernahm er die verantwortungsvolle Tätigkeit, Kinder und Jugendliche im Verein im Bereich der Leichtathletik zu unterweisen und zu trainieren.

Auch nachdem er diese Tätigkeit seit dem Jahr 2005 nicht mehr ausübte, blieb er der Sportgemeinschaft Moosburg als höchst aktives Mitglied erhalten. Er scheute sich nicht, Verantwortung im Verein zu übernehmen und war von 1996 bis 2007 als Abteilungsleiter der Abteilung Breitensport tätig, seit 2007 unterstützte der die Abteilungsleitung als stellvertretender Abteilungsleiter.

Im Jahre 2002 entwickelte er die Idee des Moosburger Stadtlaufes, der 2003 dann auch zum ersten Mal stattfand.

Guido Thase verstarb am 30. Mai 2018, für uns unfassbar und leider viel zu früh. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie

FSJ bei der SGM