Drucken

Gold und Bronze für die SGM bei Münchner Meisterschaft

ZWEIMAL GOLD, EINMAL BRONZE: JUNGES LEICHTATHLETIK-TEAM GANZ STARK BEI DEN MÜNCHNER MEISTERSCHAFTEN

Erfolgreich durchgestartet sind die Moosburger Leichtathleten beim ihrem ersten Freiluft-Höhepunkt der Saison, den offenen Münchner- und Kreismeisterschaften.

Zweimal Gold, einmal Bronze und etliche Platzierungen unter den besten zehn waren die erfreuliche Bilanz. Zu Beginn starteten Ricardo Dias und Jonathan Griesinger über 100 Meter. Während U 18-Athlet Dias in 12,08 Sekunden einen neuen Bestwert erzielte und sich zum momentan stabilsten Sprinter im Team entwickelt, war Griesinger bei den Männern mit 12,33 Sekunden nicht ganz zufrieden. Trotzdem sprang ein starker vierter Platz heraus. Pia Elfinger (14) lief in 13,82 Sekunden einen neuen persönlichen Rekord (Rang fünf). Auch Manuel Heckner, Simon Knabel, Maximiliane Kerscher und Celina Holzner nutzten die 100 Meter - Sprintdistanz als Warm-up. Nachdem sich Jonathan Griesinger in schnellen 24,36 Sekunden über 200 Meter Rang zehn erlaufen hatte, kam Pia Elfinger über die 300 Meter – Distanz zu ihrem großen Bronzemedaillen-Auftritt. Mit einer über einen längeren Zeitraum geübten, klugen Renneinteilung lief sie in 44:45 Sekunden nicht nur eine absolute Bestzeit, sondern unterbot auch die A-Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften um mehr als eine Sekunde. Dem stand Manuel Heckner in nichts nach. Über 800 Meter lief er ein solides Rennen, setze sich kurz nach dem Start an die Spitze und hielt seinen Vorsprung souverän bis ins Ziel, das er mit einer Siegerzeit von 2:18 Minuten erreichte. Das zweite Gold für das Moosburger Team erlief sich Celina Holzner in der Klasse W14. Trainer Alex Pschorr hatte ihr zuvor geraten, auf Platzierung und weniger auf Zeit zu laufen. Holzner hielt sich perfekt an diese Vorgabe und lief  -  trotz des gedrosselten Tempos auf der ersten Runde  - locker und mit solidem Vorsprung in 2:33 Minuten als ungefährdete Erste ins Ziel. Absolute Bestzeiten holten sich zudem nach beherzten Rennen Simon Knabel (2:37 Minuten, Rang vier) und Maximiliane Kerscher (2:53 Minuten, Rang fünf), die beide in letzter Zeit große Fortschritte gemacht haben.

Pia Elfinger sprintet in neuer Bestzeit zu Bronze über 300 Meter

Das junge Leichtathletik-Team zeigte einen starken Auftritt bei den Münchner Meisterschaften

 

FSJ bei der SGM